Welt

Frankreich

Verfolgungsjagd auf dem Rollfeld des Flughafens

Ihr Browser unterstützt das Video Element nicht.

Mit Vollgas rast ein Auto über das Flugfeld vom Flughafen Lyon. Nach einer Verfolgungsjagd stellen die Sicherheitskräfte den Eindringling.
Nach einer Verfolgungsjagd am Flughafen von Lyon haben französische Sicherheitskräfte am Montag einen Mann festgenommen.

Nach Angaben der Präfektur gelangte der Mann mit seinem Fahrzeug auf das Flugfeld. Verletzte habe es nicht gegeben.

Flugverkehr eingestellt

Wie aus Ermittlerkreisen verlautete, war der Mann zuvor mit seinem Wagen als Geisterfahrer mit großer Geschwindigkeit über die an den Flughafen grenzenden Autobahnen gerast.

Der Flugverkehr wurde vorübergehend eingestellt. Ankommende Flüge werden nach Marseille weitergeleitet.

(red)

; Akt: