Musik

40.000 pilgern nach Schladming

Andreas Gabalier bittet zum Planai-Heimspiel

Der Volks Rock'n'Roller ruft und seine Fans folgen. Am Samstag zelebriert er sein Liedgut in Schladming.
Schon im letzten Jahr wurde der Zieleinlauf am Fuße der Planei im Hochsommer zum Hexenkessel, wie man ihn sonst nur vom Nachtslalom kennt. Das wird auch am Samstag nicht anders werden.

Das Heimspiel ist dank 40.000 Fans komplett ausverkauft. Interessanterweise wurden rund 60 Prozent der Karten für das Open-Air-Spektakel in Deutschland erworben. Der 33-Jährige kann auf seine treuen Anhänger aus dem Nachbarland zählen.

Wetterwarnung

Das am Mittwoch von Gabalier auf Facebook angekündigte Anzünden eines Wetterkerzerls dürfte bei den Göttern nicht angekommen sein.



Denn für den Samstag wird Schlechtwetter angesagt. Vom Veranstalter wurde schon eine Empfehlung für das Tragen von festem Schuhwerk ausgesprochen und gleichzeitig nocheinmal betont, dass die Leute bitte Regenjacken oder Ponchos mitnehmen sollen, da Schirme am Gelände verboten sind.



Aber ein echter Gabalier-Jünger wird sich von ein paar Regentropfen nicht das Konzerthighlight des Jahres verderben lassen.



(baf)

; Akt: