Wrestling

Frontal-Crash

WWE-Star Bray Wyatt bei Autounfall verletzt

WWE-Superstar Bray Wyatt wurde bei einem Frontal-Crash mit einem anderen Auto verletzt. Der "Eater of Worlds" muss eine Pause einlegen.
Schock für WWE-Superstar Bray Wyatt! Der aktuelle Raw-Tag-Team-Champion wurde bei einem Autounfall verletzt und muss pausieren.

Wyatt stieß frontal mit einem anderen Auto zusammen und zog sich mehrere Verletzungen zu. Der Unfall passierte auf dem Weg zu einem WWE Live-Event. Bei Monday Night Raw fehlte der "Eater of Worlds".

Wie schwer die Verletzungen sind, teilte die WWE nicht mit, in zwei Wochen bei Extreme Rules soll Wyatt mit Matt Hardy seine Titel gegen das B-Team verteidigen. Ob er rechtzeitig fit wird, bleibt abzuwarten.

(Heute Sport)

; Akt: