Mädchen ertrank im Pool

Bode Millers Frau zeigt Foto der sterbenden Emmy

Bode Millers Frau Morgan Beck rührt mit einem Instagram-Posting ihrer sterbenden 19-monatigen Tochter Emeline. Das Mädchen ertrank in einem Pool.
Es ist ein herzzerreißendes Bild, das Morgan Beck, die Frau des ehemaligen Skistars Bode Miller auf Instagram gepostet hat. Darauf zu sehen ist ihre Tochter Emeline. Das Mädchen war am 10. Juni während einer Gartenparty im Swimmingpool von Bekannten des Paares ertrunken. Die kleine Emmy wurde nur 19 Monate alt.

"Ich wünschte, ich könnte dich noch einen Tag halten. Doch bis dieser Tag kommt, gib mir die Kraft, um für Bewusstsein zu sorgen, mein Schatz", schrieb die 31-Jährige, die nun andere Kinder vor dem Ertrinken retten möchte.

Auf dem Bild zu sehen ist die Behandlung des kleinen Mädchens. Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für die kleine Emmy tun. Sie war minutenlang im Pool getrieben, bis sie die Frau von Bode Miller fand.

"Als ich dich in diesem Moment gehalten habe, sagte ich zu dir, dass du immernoch die Welt verändern kannst, dass du Berge versetzen kannst. Deine Fußabdrücke werden für immer auf dieser Welt sein", schrieb Beck weiter.

Die ehemalige Beachvolleyballerin hat sich in den letzten Wochen für Aufklärung und Maßnahmen eingesetzt, um das Ertrinken von Kindern zu verhindern. (Heute Sport)
; Akt: