Sportmix

Resultat wie im Tennis

Hier kickt Thiem gegen die Allstars der Wiener Austria

Tennis-Ass Dominic Thiem bestritt mit seinem 1. TFC ein Benefizspiel gegen die Austria Wien Allstars. "Dominic ist kein Ungeküsster", erzählt Andy Ogris.
Dass Dominic Thiem nicht nur mit dem Tennis- sondern auch mit dem Fußball eine gute Figur macht, stellte der 25-Jährige am Samstag eindrucksvoll in Bad Fischau unter Beweis.

Mit seiner Hobby-Mannschaft 1. TFC trat die Nummer acht der Tennis-Welt nur wenige Tage nach seinem dramatischen US-Open-Aus gegen Rafael Nadal zum Benefizspiel gegen die Austria Wien Allstars an und zeigte dabei sein Können mit dem runden Leder – auch wenn er sich letztlich mit dem "Tennis-Resultat" von 1:6 geschlagen geben musste.



"Dominic ist kein Ungeküsster – er hat schon Talent. Ausdauertechnisch weiß man ohnehin, wie er beisammen ist", war Austria-Legende Andy Ogris von Thiem als Kicker begeistert. "Generell war seine Mannschaft läuferisch gut - der Älteste war vielleicht 30. Unser Durchschnittsalter war nur noch knapp zweistellig. Wir mussten schon Gas geben, um die Partie zu gewinnen. Im Vordergrund stand aber ohnehin der wohltätige Zweck. Und dass viele Zuschauer ihren Spaß hatten."

(Heute Sport)

; Akt: