Fussball

Storch im Anflug

Baby-Alarm bei Alexander Gorgon vor dem Derby

Alexander Gorgon steht eine ganz besondere Woche bevor. Nach dem Wiener Derby am Sonntag erwartet der Austria-Offensivspieler gemeinsam mit seiner Frau sein zweites Kind.
Alexander Gorgon steht eine ganz besondere Woche bevor. Nach dem-Offensivspieler gemeinsam mit seiner Frau sein zweites Kind. 

"Der Geburtstermin ist am 27. Oktober. Wir warten schon sehr ungeduldig", strahlte der 27-Jährige vor der Geburt seines zweiten Kindes. Hält sich der Nachwuchs an den Plan, dann ist die Derby-Vorbereitung des Austria-Eigengewächs nicht beeinträchtigt: "Ich hab zu meiner Frau gesagt: Am Sonntag darf er nicht kommen. Da muss sie ihn zurückhalten", scherzte Gorgon.

Dass die Geburt noch vor dem großen Kracher gegen im Ernst Happel-Stadion über die Bühne geht, hofft Gorgon augenzwinkernd nicht: "Sollte es bis in die Nacht dauern, wäre das sicher schlecht für den Bio-Rhythmus. Da braucht ein Leistungsfußballer doch seinen Schlaf."
; Akt:

Artikel zum Thema