Formel 1

Steiler Aufstieg

Schumacher-Sohn steht jetzt vor Karriere-Sprung

Mick Schumacher und sein Vorbild und Vater Michael Schumacher.
Bild: Kein Anbieter/picturedesk.com
Mick Schumacher bekommt einen Karriere-Boost! Der Sohn der Formel-1-Legende Michael darf in einen DTM-Boliden steigen.
In der Formel 3 gibt Mick Schumacher schon gehörig Gas. Diese Saison feierte der Sprössling von Michael Schumacher seine ersten Siege – drei in Folge! – und gab damit blendende Talentproben ab.

Kein Wunder! In seinen Adern fließt Benzin. Sein Papa dominierte über viele Jahre die PS-Königsklasse. Die Formel 1 ist für den 19-Jährigen noch eine Nummer zu groß, steht aber ganz oben auf der Wunschliste des ehrgeizigen Fahrers.

Um in die Fußstapfen seines Vaters treten zu können, ist zunächst ein Zwischenschritt nötig. Der könnte ihm jetzt rasch ermöglicht werden. Die "Bild" weiß von einem geplanten DTM-Test am kommenden Freitag.

In der prestigeträchtigen Tourenwagen-Meisterschaft wird Mick viel Erfahrung sammeln können. Schumacher wird 550 PS unter der Haube seines Mercedes-Boliden ausreizen dürfen. Das sind doppelt so viele wie in seinem Formel-3-Wagen.

Die DTM gilt als Sprungbrett für die Formel 1. Esteban Ocon und Pascal Wehrlein kamen so einst zu ihrem Cockpit.

(Heute Sport)

; Akt: