Formel 1

PS-Hammer

Fix! Räikkönen steigt aus Ferrari & hat neues Team

Formel-1-Hammer! Kimi Räikkönen ist kommende Saison nicht mehr Ferrari-Pilot. Der italienische Rennstall beendet die Zusammenarbeit mit dem Finnen.
Gemunkelt wird es schon länger, jetzt ist es fix! Kimi Räikkönen ist kommende Saison nicht mehr Ferrari-Pilot. Die Italiener verkünden das Ende des Engagements des 38-Jährigen, der kommende Saison bei Sauber fahren wird. Sein Nachfolger bei der "Roten Göttin" wird Chales Leclerc.



Cockpit-Tausch?



Der Monegasse ist im Nachwuchs-Programm von Ferrari und fährt aktuell bei Sauber. Somit werden kommende Saison einfach die Cockpits getauscht. Ferrari machte erst die Trennung von Räikkönen öffentlich, dann wurde er bei Sauber als neuer Pilot vorgestellt, wenig später verkündeten die Italiener das Leclerc-Engagement.

Letzter Champion



Räikkönen holte in seiner Karriere 20 Grand-Prix-Siege und 2007 den letzten WM-Titel für Ferrari. Mit Vettel hat Räikkönen ein gutes Verhältnis, der Deutsche hat sich mehrfach für ihn ausgesprochen. Allerdings blieb Räikkönen in dieser Saison hinter den Erwartungen zurück. (heute.at)

; Akt: