1°C WienNav-SearchCreated with Sketch.Nav-AccountCreated with Sketch.

Neue Rapid-Arena wird 28.000 Fans Platz bieten

CommentCreated with Sketch.Social-MailCreated with Sketch.

Am Dienstag präsentierte der SK Rapid in der Wiener Stadthalle Details zum neuen Allianz-Stadion und lüftete das Geheimnis, wie die neue Heimstätte des Rekordmeisters aussehen wird.

.

Rapid-Präsident Michael Krammer sprach bei der Präsentation von einem "historischen Tag" für die Hütteldorfer. Das "Jahrhundertprojekt" wird am Platz des alten Stadions entstehen, nur wird die neue Arena um 90 Grad gedreht.

Bei internationalen Spielen wird die Kapazität 24.000 Fans betragen. Bei Meisterschaftspartien können die Sitze auf der Fantribüne, die vom Westen in den Süden wandern wird, eingefahren werden wodurch das Fassungsvolumen auf 28.000 Plätze steigt.

53 Millionen Euro Kosten

Die Kosten für die neue Arena werden mit 53 Millionen Euro beziffert. 20 Millionen Euro steuert die Stadt Wien bei, die restliche Finanzierung wird über Sponsoren und Kredite bewerkstelligt. Im September soll die Baubewilligung erteilt werden, im Oktober soll der Abriss des Hanappi-Stadions erfolgen.

In der Saison 2016/17 wird Rapid bereits im neuen Allianz-Stadion spielen. Das Freundschaftsspiel gegen Celtic Glasgow am 6. Juli wird somit das Abschiedsspiel im "St. Hanappi", dann übersiedeln die Grün-Weißen für zwei Saisonen in das Ernst-Happel-Stadion.

Das Allianz-Stadion wird nach UEFA-Kriterien vier Sterne erhalten. Vor allem im Business-Bereich entsprach die alte Heimstätte nicht mehr den heutigen Standards. Es wird insgesamt 40 VIP- und Business-Logen für 2.500 Leute geben.

Krammer erwartet durch das Stadion Mehreinnahmen von "drei bis vier Millionen Euro". Ein weiteres Highlight in der neuen Arena wird die Kapelle sein, in der Rapid-Fans heiraten oder ihre Kinder taufen können. Die Adresse des Allianz-Stadions soll nach Wunsch von Rapid Gerhard-Hanappi-Platz 1 lauten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen