Leute Heute

Youtube-Stars

"Die Lochis" sorgen für Kreischalarm in Vösendorf

"Die Lochis" sind der Renner unter den deutschen und auch österreichischen Youtubern. Hunderte Fans ströhmten daher heute zur SCS in Vösendorf
Über zwei Millionen Youtube-Abonnenten, über 600 Millionen Video-Aufrufe und ein eigener Kinofilm sprechen für sich.

2012 haben Roman und Heiko Lochman (beide 19) sie ihren Kanal «Die Lochis» eröffnet, heute haben sie gemäss Socialblade.com einen der 900 am meisten abonnierten Youtube-Kanälen weltweit. Am 19. August 2016 brachten sie ihr erstes Album "#Zwilling" raus.

Zeit, um Danke zu sagen. Und das machen sie mit einer grossen Tournee. Wie die beiden in einem Youtube-Video bekannt gaben, werden die Zwillingsbrüder Ende August auf grosse Selfie-Tournee gehen. Neben Terminen in Deutschland und einem Termin in Österreich werden die Lochis auch in der Schweiz haltmachen.

Heute sind die beiden "Superstars" bei der SCS in Vösendorf anzutreffen, wo sich bereits hunderte Fans versammelt haben um das begehrte Selfie mit ihren Stars zu ergattern.



Ihr neues, zweites Album "#Whatislife" soll noch im September erscheinen.

Gedreht haben die beiden für das Album in Singapur und Thailand. Sechs Wochen waren sie unterwegs. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. "Wir versuchen einfach, wirklich wir selbst zu sein und uns nicht zu verstellen, sei es vor der Kamera, auf der Bühne oder im echten Leben", sagt Roman.

Nach dem Album-Release gibt es dann auch eine Konzert-Tour für ihre treuen Fans.

(vaf)

; Akt: