Wien

Sperren in der City

Sperren in der City wegen "Street Life Festival"

Autofahrer sollten in Wien mit Verzögerungen rechnen
Bild: Kein Anbieter/Lisi Niesner (Symbolbild)
Ab Donnerstag findet in Wien das "Street Life Festival" statt. Die Verkehrsteilnehmer müssen in der City mit mehreren Sperren und Verzögerungen rechnen.
Wegen des "Street Life Festivals" wird die Babenbergerstraße im gesamten Verlauf zwischen Ring und Getreidemarkt von 13.09. (6.00 Uhr) bis 17.09. (20.00 Uhr) gesperrt.

Die Zufahrt zur Ringstraße von Museumstraße bzw. Getreidemarkt ist über Kärntner Straße und Bellariastraße und die Zufahrt von Ringstraße zum Getreidemarkt über Operngasse bzw. Volksgartenstraße möglich.

Großräumig ausweichen

Bei großem Andrang kann es zu Behinderungen und Verkehrsableitungen im Bereich Museumstraße/Getreidemarkt/Mariahilfer Straße kommen.

Der ÖAMTC empfiehlt Verkehrsteilnehmern, der Sperre großräumig auszuweichen.



(red)

; Akt: