Tirol

Kufstein

20-jährige Tirolerin seit Samstag vermisst

Leichenfunde in Kufstein: Die 20-Jährige gilt schon länger als vermisst. Ob es sich bei ihr um die Tote handelt, ist noch unklar.
Bild: Kein Anbieter/LPD Tirol
Die Polizei Tirol ist derzeit auf der Suche nach einer 20-jährigen Frau aus Kufstein, die seit vergangenen Samstag (11. August) vermisst wird.
Seit Samstag fehlt von einer 20-Jährigen aus ihrer Wohnung in Kufstein jede Spur, berichtet die Polizei Tirol.

Die junge Frau verließ am Nachmittag die Wohnung, sie hatte nur ihr Handy und den Wohnungsschlüssel bei sich.

Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. Die Polizei bittet nun um Hinweise zum Verbleib der Frau.

Personenbeschreibung

Die junge Frau ist 160 cm groß und hat brünette schulterlange Haare sowie blaue Augen. Sie spricht Tiroler Dialekt.

Zuletzt war sie mit einer schwarzen Adidas-Jogginghose, einem blau-grauen Adidas T-Shirt, schwarzer Jacke der Marke Jack Wolfskin und schwarz-weißen Adidas-Turnschuhen bekleidet.



(red)

; Akt: