Tirol

Unfall in Ginzling

22-Jährige stürzt von Fels, schlägt mit Rücken auf

Die junge Frau wurde in die Klinik Innsbruck geflogen
Bild: Kein Anbieter/Zoom.Tirol
Die Rettungskräfte wurden am Montag zu einem Einsatz in Ginzling (Bezirk Schwaz) gerufen. Eine Frau hatte sich bei einem Sturz am Rücken und der Hüfte verletzt.
Gemeinsam mit zwei Bekannten stieg die 22-Jährige gegen 12.20 Uhr auf einem Steig in die Zemmschlucht in Ginzling ab.

Dabei rutschte die junge Frau auf einer feuchten Felsplatte aus und stürzte rücklings circa einen Meter ab, berichtet die Polizei Tirol.

Bei dem Sturz schlug die Österreicherin mit dem Rücken auf und verletzte sich am Rücken und an der Hüfte.

Mittels Tau geborgen

Die 22-Jährige wurde noch an Ort und Stelle von der Berg- und Wasserrettung erstversorgt und anschließend per Tau aus der Schlucht geborgen.

Der Rettungshubschrauber brachte die verletzte Frau in die Klinik Innsbruck. (wil)

; Akt: