Salzburg

Mutter war in Wohnung

4-jähriger Bub stürzt beim Spielen aus Fenster

Ein 4-Jähriger stürzte aus dem Fenster
Bild: Kein Anbieter/iStock (Symbolbild)
In Obertrum am See (Bezirk Salzburg-Umgebung) hat sich ein schlimmer Unfall ereignet. Während eine Frau mit Hausarbeiten beschäftigt war, fiel ihr kleiner Sohn aus dem Fenster.
Zu einem tragischen Unfall wurden die Rettungskräfte am Freitagnachmittag in Obertrum am See gerufen. Ein kleiner Bub war aus dem Fenster seines Kinderzimmers im 1. Stock gefallen.

Der 4-Jährige spielte gerade unbeaufsichtigt in dem Zimmer, während seine Mutter in der Wohnung diverse Hausarbeiten machte.

Laut Polizei hatte die Frau kurz vor dem Unfall das Fenster zum Lüften geöffnet. Der Bub dürfte danach hinaufgeklettert und gestürzt sein.

Onkel findet verletzten Buben

Der Bub fiel mehrere Meter tief und blieb verletzt auf dem Rasen vor dem Haus liegen. Der 4-Jährige wurde schließlich von seinem Onkel gefunden, der sofort die Rettung verständigte.

Nach der Erstversorgung wurde das Kind mit dem Hubschrauber in das Kinderklinikum der SALK geflogen.

Der Bub war während des Einsatzes die ganze Zeit ansprechbar, über seinen genauen Gesundheitszustand gibt es keine näheren Informationen.



(wil)

; Akt: