Oberösterreich

"K&K Wochen" mit Hirn und Ei

In OÖ gibt's jetzt Essen wie vor 100 Jahren

Von 14.9 bis 28.10 starten die "K&K Wochen" in 60 Wirtshäusern in OÖ. LR Max Hiegelsberger und das "Genussland OÖ" wollen damit Traditionsgerichten wieder Leben einhauchen.
"K&K" wie "Kraut und Knödel", "Kekse und Kuchen" oder "Kalb und Karotte". Was von 14.9 bis 28.10 auf den Tischen von 60 Wirtshäusern in Oberösterreich kommt ist so individuell wie die österreichische Küche selbst.

Anlässlich 100 Jahren Republik Österreich veranstalten LR Max Hiegelsberger und das "Genussland OÖ" eine Spezialitätenwoche. 60 Wirtshäuser in ganz Oberösterreich stellen ein Gericht auf ihrer Speisekarte unter das Motto "K&K" – Der Zeit um 1918, als die erste Republik Österreich gegründet wurde.

So werden zum Beispiel schon fast vergessene Gerichte wie Beuschel (Ragout aus Innereien), Hirn mit Ei (Kalbshirn), Leberbunkel (Braten aus Schweineleber) oder Kotzngschroa (Saftfleisch aus Schwein) angeboten. Die Wirtsleute erzählen auf der Karte dazu ihre ganz eigene Geschichte, was sie mit dem Gericht verbindet.

Eine Liste der 60 Wirtshäuser finden sie >>HIER



Na dann: Guten Appetit!

(cru)

; Akt: