Oberösterreich

Schloss Weinberg

Explosion! Mann warf Spraydosen ins Feuer

Spraydosen im Feuer lösten eine Explosion aus. Symbolbild.
Ein 66-Jähriger verbrannte im Freien Verpackungsmaterial, warf dann Spraydosen ins Feuer. Es kam zur Explosion. Und das im Garten des Schlosses Weinberg!
Diese Aktion eines 66-jährigen Mühlviertlers war nicht nur ganz schön unbedacht und gefährlich, sie sorgte auch für ganz viel Aufregung!

Der Mann verbrannte Montag, gegen 22 Uhr, im Park des Schloss Weinberg in Kefermarkt (Bez. Freistadt) Kartonagen und anderes Verpackungsmaterial.

Dann die achtlose Tat: Er warf Montageschaumdosen und diverse Spraydosen ins Feuer. Es kam zur Explosion und starker Rauchentwicklung! Besorgte Nachbarn riefen sofort die Feuerwehr, meldeten: Im Schloss brennt's!

Die 24 Mann der Feuerwehr Kefermarkt konnten schließlich das Feuer im Schlosspark rasch löschen. Verletzt wurde niemand.

Laut Polizeipressestelle entstand kein Schaden.



(cru)

; Akt: