Multimedia

Update

Google Chrome hat einen neuen Look

Google Chrome hat einen neuen Look.
Bild: Kein Anbieter/heute.at
Der Browser erhält zum 10. Jubiläum ab sofort ein großes Update, das die Optik erneuert und Komfortfunktionen einführt.
Google verpasst seinem Chrome-Browser zum 10. Geburtstag eine Generalüberholung, unter anderem mit einem neuen Look auf Desktop, Android und iOS.

"Rundere Formen, neue Symbole und eine neue Farbpalette", so Google, sollen für eine übersichtlichere Optik sorgen. Die Tabs wurden außerdem so angepasst, dass die Website-Icons besser erkennbar sind. Viele offene Tabs werden somit besser lesbar. Die Symbolleiste wurde auf iOS nach unten verschoben. So könnt ihr sie leichter erreichen, auf allen Plattformen wurden Eingabeaufforderungen, Menüs und URLs vereinfacht.

Daten für das automatische Ausfüllen von Formularen werden im Google-Konto gespeichert und können künftig direkt über die Symbolleiste abgerufen werden. Außerdem kann Chrome kann Chrome nun auch sichere Passwörter generieren.

Personalisierung wird groß geschrieben: Über die "Neuer Tab"-Seite können Lesezeichen erstellt werden, der Hintergrund eines neu geöffneten Tabs kann jetzt auch ein eigenes Foto als Hintergrund haben.

Das Digital-Telegramm 2018

(red)

; Akt: