Multimedia

Am 12. September

Apple präsentiert die neuen iPhone-Modelle

Ein Apple iPhone X
Bild: Kein Anbieter/picturedesk.com
Am 12. September ist es soweit: Apple wird die brandneuen Modelle vorstellen. Sie sollen sich optisch am iPhone-X orientieren.
Im Steve Jobs Theater auf dem Gelände des Apple-Hauptquartierts in Cupertino wird der Tech-Gigant am 12. September die – wahrscheinlich drei – neuesten Produktionen vorstellen.

Noch nicht offiziell, aber ziemlich sicher ist, dass die neuen iPhones auf die Namen Xs, Xs Plus und iPhone 9 hören werden. Sie alle sollen sich optisch am iPhone-X orientieren. Anstatt eines Homebuttons werden die neuen Modelle mit der Apple 3D-Gesichtserkennung "Face-ID" ausgestattet sein.

Ob abgesehen von den iPhones auch andere Neuigkeiten aus dem Hause Apple präsentiert werden, wird noch geheim gehalten. Spekuliert wird aber, dass auch ein Update der Apple Watch sowie ein Upgrade des iPad Pro mit "Face-ID" in zwei Größen auf der Agenda stehen könnte.

Wie gewohnt wird Apple die Präsentation im Livestream übertragen.



(red)

; Akt: