Digital Games

Gamescom

Einzig World of Tanks fuhr die "Booth Babes" auf

World of Tanks, seit 2010 auf dem Markt hat rund 150 Mio Player weltweit. Auf der Gamescom wurde das Spiel actionreich in Szene gesetzt.
Keine Booth Babes! Die Zeit der leichtbekleideten Damen, welche die Fans verführen, ist vorbei.

Einzig am "World of Tanks"-Stand bringen sich gertenschlanke junge Frauen in schnittigen Uniformen in Pose. Sie wirken irgendwie fehl am Platz. Die Szenerie zeigt unser Video. (20M)







; Akt: