Digital Games

Spider-Man-Macher im Interview

"Eine zutiefst menschliche Story über Peter Parker"

Ihr Browser unterstützt das Video Element nicht.

Bryan Intihar von Insomniac Games über den neuen Spider-Man. (Video: Sony PlayStation)
Die Spinne ist zurück. Ab 7. September schwingt sich Spider-Man über die PS 4. Ein Interview mit Bryan Intihar, Creative Director bei Insomniac Games.
"Ich hatte eine kleine Action-Figur von Spider-Man und meine Mutter hat mir erlaubt, diese Figur überall mit hin zunehmen. Alleine schon deswegen, weil es die einzige Sache war, die mich abgelenkt hat und die es ihr ermöglichte, in Ruhe einkaufen zu gehen", schwelgt Spider-Man-Macher Intihar in der Vergangenheit.

"Ich habe mir kleine Geschichten und Szenarien ausgedacht, was diese Figur erleben könnte. Jetzt bin ich 41 und mache ein Spiel, in dem man selbst Spider-Man sein kann", sagt der Entwickler über die Motivation, Spinnenmann Peter Parker ein neues, bombastisches Spiel zu widmen.

Eine brandneue Geschichte

Marvel's Spider-Man erzählt eine brandneue und zugleich authentische Geschichte, in der Spider-Man zu erleben ist, wie man den Helden weder aus Filmen noch aus anderen Spielen kennt. Peter Parker ist im PlayStation-Exklusivtitel erfahrener und bekämpft das Verbrechen in New York auf erwachsenere Art, ohne seinen kindlichen Charme zu verlieren.

Was der Macher bereits verraten darf

Gleichzeitig ist es seine Aufgabe, das chaotische Privatleben und die Karriere unter einen Hut zu bekommen, während das Schicksal der Bewohner auf seinen Schultern lastet. Marvel's Spider-Man erscheint am 7. September dieses Jahres exklusiv für PlayStation 4.

Schon vorab haben wir Bryan Intihar, Creative Director bei Insomniac Games, im Interview. Was er über den neuen Spider-Man-Titel verraten darf, wie die Zusammenarbeit mit Marvel ablief und warum es der größte Titel um die heldenhafte Spinne überhaupt wird, sehen Sie im Video oben.



Alles, was Sie über Spider-Man wissen müssen. (Video: Sony PlayStation) (rfi)



; Akt: