Community

Am helllichten Tag

Sex am Donaukanal: Pärchen beim Akt gefilmt

Ihr Browser unterstützt das Video Element nicht.

Sex am Donaukanal (Video: Leserreporter)
"Heute"-Leserin Petra wurde am Sonntagnachmittag am Wiener Donaukanal auf ein Paar aufmerksam, dass Sex auf einer Bank hatte.
Das wundervolle sonnige Wetter zog am Sonntag viele Wiener in die Natur. Bei Temperaturen um die 25 Grad wollte auch "Heute"-Leserin Petra mit ihrem Freund die womöglich letzten Sonnenstrahlen genießen.

Doch als die beiden bei ihrem Spaziergang am Donaukanal auf der Höhe der Friedensbrücke waren, entdeckten sie ein Pärchen auf einer Bank. Die Frau saß nach vorne gedreht auf dem Schoß des Mannes und machte mit ihren Hüften verdächtige Bewegungen.

Petra dachte zunächst das könne nur ein Scherz sein, doch da irrte sie sich gewaltig: "Die Zwei haben einfach Sex gehabt, am helllichten Tag!" Das Liebesspiel ging laut Petra fast eine Stunde lang so.

Die Empörung vorbeigehender Passanten störte das Paar beim Geschlechtsverkehr aber überhaupt nicht - sie ignorierten einfach ihre Umwelt und machten weiter. "Erst als sich zwei ältere Damen aufgeregt und beschwert haben, standen sie auf und gingen lächelnd in Richtung U-Bahn", so Petra gegenüber "Heute".

(mz)

; Akt: